Schweizer Accessibility-Studie 2011

Ziel der Studie

Wie zugänglich sind Schweizer Websites? Was sind die Gründe, weshalb immer noch eine Million Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz, welche von einer Behinderung betroffen sind, mit (unnötigen) Barrieren auf Websites zu kämpfen haben? Was muss getan werden, damit sich die Situation nachhaltig verbessert? Antworten auf diese Fragen liefert die Accessibility-Studie 2011: In deren Rahmen testete die Stiftung «Zugang für alle» 100 Websites von Bund, Kantonen, den zehn grössten Städten, bundesnahen Betrieben, Medien, Stellenbörsen, Hochschulen, öffentlichen Verkehrsbetrieben, Internet-TV-Angeboten und Online-Shops auf ihre Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen. Die Studie wurde nach 2004 und 2007 zum dritten Mal durchgeführt.

Accessibility Studie 2011

Download

Die Schweizer Accessibility Studie 2011 steht als kostenloser Download als barrierefreies PDF in Deutsch und Französisch zur Verfügung. Die Studie kann komplett oder einzeln als Kapitel bezogen werden.

Studie komplett

Studie unterteilt nach Kapitel

Werkzeuge und Tools

Accessibility Checkliste

Lassen Sie alle davon profitieren! Machen Sie Ihren Webauftritt auch für Menschen mit Behinderung zugänglich. Die Checkliste für barrierefreie Webauftritte hilft Ihnen dabei.

Video zur Checklist

Weitere Informationen und Download der Checklist

PAC - PDF Accessibility Checker

Logo PAC zur Seite PAC der PDF Accessibility Checker Der PDF Accessibility Checker (PAC) ist ein kostenloses Tool zur Überprüfung der Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten.
Infos und Download