Download PAC 2

Systemvoraussetzungen PAC 2

Folgende Systemvoraussetzungen müssen erfüllt sein:

PAC 2 herunterladen

Unterstützen Sie den Unterhalt und die Weiterentwicklung von PAC 2

Download PDF Accessibility Checker (PAC) 2.0, englisch (ZIP, 12 MB)






PAC 2 installieren

Für die Installation der Software müssen Sie über keine “administrative Rechte” verfügen. Sie können die ZIP-Datei in ihr bevorzugtes Verzeichnis extrahieren. Mit Doppelklick auf "PDF Accessibility Checker 2.0.exe" starten Sie PAC 2.

PAC 2 Bedienungsanleitung

Bedienung PAC (PDF, 689 KB)

Weitere Informationen

Möchten Sie zu Updates und Neuigkeiten zu PAC 2 informiert werden? Senden Sie uns eine Email mit Ihrer Emailadresse, Vorname und Name an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

PDF/UA

Die PDF-Technologie ist eine umfangreiche und komplexe Architektur zur Repräsentation unterschiedlichster Dokumente. Ohne diese Vielfalt einzuschränken, legt PDF/UA fest, wie die uneingeschränkte Zugänglichkeit (universal accessibility: /UA) von Inhalten in PDF-Dateien für Menschen mit Behinderungen sichergestellt werden kann. Von Lesereihenfolge bis Schriftverwendung definiert die PDF/UA-Norm Vorgaben, um Barrieren beim Zugriff auf Seiteninhalte, Formularfelder, Anmerkungen, Metadaten und andere Elemente der PDF-Dateien auszuschließen. Damit können auch Benutzer, die spezielle Hilfsmittel – wie beispielsweise Screenreader, Spezialmaus oder Sprachausgabe und -eingabe – einsetzen, mit elektronischen Inhalten in PDF-Dokumenten interagieren. Das Matterhorn-Protokoll (PDF, EN, 694 KB) wurde entwickelt, um die Einführung von PDF/UA in der Praxis zu fördern. Es besteht aus 31 Prüfabschnitten, die sich aus 136 einzelnen, präzise definierten Fehlerbedingungen zusammensetzen. Dies erleichtert Software-Herstellern erheblich die Entwicklung von Programmen für die Erstellung und Überprüfung PDF/UA-konformer PDF-Dateien und -Formulare. Jeder Matterhorn-Prüfabschnitt bildet einen speziellen Bereich der Konformitätsanforderungen ab, wie z. B. „Festlegung der Textsprache“ oder „Metadaten“. Die einzelnen Fehlerbedingungen definieren jeweils einen spezifischen Test auf Dokument-, Seiten-, Objekt- oder JavaScript-Ebene. Ein Teil der Fehlerbedingungen kann von einer Software programmatisch geprüft werden, wohingegen eine Reihe anderer Fehlerbedingungen interaktiv geprüft werden müssen.

PDF Association

Die PDF Association verfolgt das Ziel, PDF-Anwendungen für digitale Dokumente zu fördern, die auf offenen Standards basieren. Dazu setzt sich der internationale Verband für eine aktive Wissensvermittlung und den Austausch von Know-how und Erfahrungen für alle Interessengruppen weltweit ein. Derzeit sind über 100 Unternehmen und zahlreiche Experten aus mehr als 20 Ländern Mitglied der PDF Association.

Weitere Informationen PDF Association

Lizenzbestimmungen

PAC 2 ist ein kostenloses Tool der Stiftung «Zugang für alle» zur Überprüfung der Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten und PDF-Formularen. Es dient als Unterstützung zu Experten- und Betroffenen-Tests.
Die Lizenzbedingungen gelten für PAC – PDF Accessibility Checker. Indem Sie das Programm installieren, kopieren oder anderweitig benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, durch die Konditionen dieses Vertrages gebunden zu sein.

Lizenzbestimmungen PAC (PDF, 256 KB)

Ältere Version

PDF Accessibility Checker 1.3 herunterladen (ZIP, 583 KB)

Zusätzliche Informationen