Barrierefreiheit (Accessibility)

Barrierefreiheit rückt den Menschen ins Zentrum und ist in einem laufenden Entwicklungsprozess – werden auch Sie Teil davon! Technologie hilft Barrieren abbauen, aber Technologie schafft auch neue Barrieren – die Stiftung «Zugang für alle» ist eine Initiative zur Überwindung der Barrieren.

Die Informationsgesellschaft hat sich in den letzten Jahren weltweit immer mehr etabliert. So sind E-Mail und Internet sowohl in der Geschäftswelt wie auch bei Privatanwendern unentbehrlich geworden.

Dank spezieller Hard- und Softwareentwicklungen können auch Menschen mit Behinderung an dieser gesellschaftsumwälzenden Entwicklung teilhaben. Das gilt in ganz besonderem Masse für blinde und sehbehinderte Menschen, die dank Bildschirmlese- und Bildschirmvergrösserungsprogrammen von diesem visuellen Informationsangebot weitgehend profitieren können. Neu kann beispielsweise in einem Reisekatalog online eine Reise geplant und bis zur Buchung und dem Kauf des Tickets, vorbereitet werden. Dies war bisher für viele Menschen mit unterschiedlichsten Einschränkungen ohne fremde Hilfe nicht möglich.

Die neuen Kommunikationstechnologien bergen aber auch die Gefahr der Ausgrenzung in sich: Immer öfter sind bestimmte Informationen nur noch online erhältlich. Pech für diejenigen, die nicht mit dem Internet umgehen können. Damit das Internet möglichst barrierefrei zugänglich ist, engagieren sich weltweit viele Menschen, in Firmen, in Institutionen, beruflich als Entwickler, als Designer und Privat.

Zusätzliche Informationen